Dorn Therapie für Pferde und Hunde

Ist eine sanfte, manuelle Therapie (benannt nach Dieter Dorn) die hilft Blockaden in Wirbelsäule und Gelenken zu lösen.

Durch sanftes, nicht ruckartiges Bewegen der Wirbelsäule und der Gelenke wird gelöst und mobilisiert.

Es wird ohne Hebelwirkung gearbeitet. Das Lösen von Blockaden kann einen Moment schmerzhaft sein, wird aber als "guter" Schmerz beschrieben.

Meist sofortige Schmerzlinderung. Die betroffene Stelle kann aber noch einige Tage empfindlich sein.

Die Dorntherapie kann Erleichterung bringen bei z.B.:

  • Arthrose
  • Bandscheiben Problemen
  • Cauda equina Syndrom
  • Dysplasien (HD. ED)
  • Gelenkerkrankungen
  • Spondylose
Image
Indikationen können z.B. sein:
  • bei Lahmheit
  • Schonhaltung
  • jegliche Form von Rückenbeschwerden
  • Mobilisierung von geriatrischen Patienten
  • Zustand nach außergewöhnlichen Belastungen
Kontraindikationen können z.B. sein:
  • Fieber
  • frische Verletzungen
  • Herzprobleme
  • Infektionskrankheiten
  • Knochenbrüche Wirbelbrüche
  • Trächtigkeit
  • Tumore

Sie wünschen einen Termin?
Rufen Sie mich an
0177 - 1 945 850

Kontakt / Anschrift

Tierphysio Köchel

Verena Haustein
Albert-Schweitzer-Straße 1
41470 Neuss

Mobil: 0177 - 1 945 850

Aktionsradius

Meine mobile Tierphysiotherapie biete ich in ganz Dormagen, Rommerskirchen sowie Neuss Süd an.
Kommen Sie aus einem anderem Einzugsgebiet und möchten gerne eine Behandlung buchen, sprechen Sie mich einfach darauf an.

Geprüfte Tierphysiolgin - Verena Köchel - Dormagen

© 2022 Tierphysiotherapie Verena Haustein - Neuss