Tierphysiotherapie Köchel in Neuss

Physiotherapie und Osteopathie nehmen wir Menschen schon seit sehr, sehr langer Zeit für uns in Anspruch, wenn es darum geht, orthopädische und neurologische Erkrankungen des Bewegungsapparates erfolgreich zu behandeln.

Auch in der Tiermedizin wird die Physiotherapie wirkungsvoll eingesetzt.

Erkrankungen im Bereich der Muskeln, Gelenke und Knochen, sowie Schonhaltungen und Blockaden, welche durch Schmerzen ausgelöst werden, lassen sich ganz gezielt behandeln. Daneben ist die Physiotherapie auch hervorragend zur Vorbeugung geeignet.

Durch spezielle schmerzfreie und sanfte Behandlungsformen werden Lebensqualität, Wohlbefinden und der Genesungsprozess sowohl verbessert als auch gefördert.

Ich biete Ihnen ein breitgefächertes Therapieangebot an, welches ganz speziell an die Bedürfnisse Ihres Lieblings angepasst wird. Für einen Besuch bei Ihnen vor Ort, vereinbaren Sie bitte einen Termin per Telefon oder Kontaktformular mit mir.

Image

Über mich - Verena Köchel

Schon seit ich denken kann, lebe ich mit Hunden und Katzen zusammen.

Mit 6 Jahren durfte ich meine ersten Erfahrungen am Pferd machen und kurz darauf mit Reitunterricht beginnen. So lernte ich schon sehr früh mit der Verantwortung für Tiere umzugehen.

Die Arbeit mit den Tieren ist für mich nicht ausschließlich Arbeit, sondern vor allem Leidenschaft und das Bestreben, den Tieren zu helfen.

Mein Ziel ist es die Beweglichkeit der Tiere zu verbessern bzw. wiederherzustellen, ihr Wohlbefinden zu steigern und ihnen ein besseres Körpergefühl zu vermitteln.

Image

Meine Ausbildung

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten 
  • Bis heute Angestellte in einer Tierarztpraxis 
  • 2-jährige Weiterbildung zur Tierphysiotherapeutin an der Akademie für Tierheilkunde, erfolgreich beendet und zertifiziert

Absolvierte Fortbildungen und Workshops

  • "Stresspunktmassage nach Jack Meagher"
  • "Manuelle Therapie/ Osteopathische Techniken am Pferd"
  • "Blutegeltherapie"
  • "Dorn Therapie und Breuss Massage" Hund"
  • "Dorn Therapie" Pferd
  • "Myofasziale Triggerpunkttherapie beim Hund"
  • "Akupunktur für Tiere bei orthopädischen Erkrankungen"
  • "Gangbildanalyse beim Hund"
  • "Der richtige Sattel" (Workshop)
  • "Neurodynamik"

Meine Leistungen - für mehr Infos bitte anklicken.

Manuelle Therapie
Osteopathische Techniken

Bewegungstherapie
Aktive/ Passive

Blutegeltherapie

Elektrotherapie

Dorn Therapie

Faszientechniken
(Bindegewebsmassage)

Lymphdrainage
Manuell

Stresspunktmassage
nach Jack Meagher

Wellness Massage

Behandlung - Wichtig zu wissen

Die Behandlung erfolgt in der für das Tier gewohnten Umgebung und sollte in einem ruhigen Umfeld stattfinden. Hunde sollten vor der Behandlung die Möglichkeit haben, sich zu lösen.

Bei der Behandlung von Hunden arbeite ich mit einer Behandlungsliege.

Daher meine Bitte an den Hundebesitzer:

Wenn ich Sie vor Ort besuche, halten Sie bitte im Vorfeld eine große Decke oder ein Badehandtuch für die Behandlung bereit.

Image

Behandlungsablauf

1

Anamnese

Zunächst wird in einem Gespräch mit Ihrer Hilfe die Patientengeschichte aufgeklärt. Dabei werden Haltung, Fütterung, Nutzung und Vorerkrankungen berücksichtigt. Vorliegende Diagnosen, Röntgenbilder o.Ä. können dabei eine wichtige Hilfe sein.
2

Exterieurbeurteilung

Nach der zuvor beschriebenen Anamnese erfolgt die Exterieurbeurteilung im Stand sowie eine Analyse des Gangbildes in Bewegung.
3

Manuelle Untersuchung

Danach werden bei einer manuellen Untersuchung Muskeln, Sehnen, Gelenke sowie die Wirbelsäule anhand ihrer tastbaren Strukturen beurteilt, wobei Verspannungen, Blockaden und Temperaturunterschiede festgestellt werden.
4

Ergänzende Kontrollen

Ergänzend erfolgt eine Kontrolle von Zähnen, Hufen und der Ausrüstung (Sattel, Zaumzeug, Beschlag…).
5

Erstellung des Behandlungsplans

Anhand des Befundes erstelle ich für Ihr Tier einen individuellen Behandlungsplan. Je nach Befund kann die Physiotherapie die Behandlung des Tierarztes nicht ersetzten. Eine eventuell notwendige Behandlung durch den Tierarzt kann jedoch sinnvoll ergänzt werden, um den Genesungsprozess zu begleiten.

Symptome bei Hund und Pferd

Symptome beim Hund können z.B. sein
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen
  • Steifheit und Ungelenkigkeit 
  • Verminderte Bewegungsfreude
  • Lahmheiten
  • Schiefe Haltung des Kopfes
  • Eingeklemmte Rute
  • Aufwölben des Rückens 
  • Ungleichmäßig abgelaufene Krallen
Symptome beim Pferd können z.B. sein
  • Lahmheiten und Taktfehler 
  • Schwierigkeiten bei der Biegung oder Stellung 
  • Schiefe Haltung des Kopfes 
  • Verwerfen im Genick 
  • Gegen den Zügel gehen
  • Buckeln oder Steigen
  • Probleme beim Aufsatteln oder Aufsteigen
  • Festhalten im Rücken 
  • Steifheit in der Bewegung 
  • Zähneknirschen oder Zungenstrecken 

Indikationen bei der die Tierphysiotherapie hilft

Indikationen Hund
  • Arthrose, Arthritis
  • Geriatrische Patienten / Altersbedingte Bewegungseinschränkungen
  • Rehabilitation nach Operationen
  • Bizepssehnenentzündung oder –abriss
  • Kreuzbandriss
  • Patellaluxation
  • Spondylose
  • Bandscheibenvorfall (Discopathien)
  • Neurologische Erkrankungen ( z. B. Wobbler-Syndrom, Cauda-Equina-Syndrom)
  • Lähmungen
  • HD ( Hüftgelenksdysplasie)
  • ED ( Ellenbogendysplasie)
  • Muskelverspannungen, Muskelatrophien
  • Gelenkblockaden
  • Ödeme
  • Narben
  • Wundheilungsstörungen
Indikationen Pferd
  •  Arthrose (z.B. Schale), Arthritis
  • Sehnenverletzungen/Sehnenentzündungen
  • Kissing Spines
  • Podotrochlose (Hufrollenentzündung)
  • Hufrehe
  • Muskelatrophien/Muskelhartspann
  • Kreuzverschlag
  • Gelenk- und Wirbelblockaden
  • Narben
  • Altersbedingte Beschwerden
  • Ödeme (z.B. chronische Phlegmone, Gallen)
  • Neurologische Erkrankungen (z.B. Wobbler-Syndrom, Ataxie)

Preise für meine Leistungen

Pferde
auf Anfrage
Hunde

Erstgespräch (inkl. Behandlung) 45 €
Nachbehandlung 30 €
Behandlung Blutegeltherapie n. Absprache
Blutegeltherapie zzgl. pro Egel 8 €

Anfahrtskosten
Anfahrtskosten n. Absprache

Hinweise zu den Preisen
Preisliste gültig ab 01.01.2018. Alle angegebenen Preise sind Festpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus. Behandlungen verstehen sich zuzügl. Fahrtkosten und evtl. Materialkosten.

Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt ausschließlich nach der Behandlung in bar.
Vor Ort wird auf Wunsch eine Quittung erstellt.

Absage von Terminen
Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte rechtzeitig (mind. 24 Stunden im Voraus) ab. Sagen Sie den Termin nicht oder zu einem späteren Zeitpunkt ab, werden 50% der terminierten Behandlung in Rechnung gestellt. 

Sie wünschen einen Termin?
Rufen Sie mich an
0177 - 1 945 850

Kontakt / Anschrift

Tierphysio Köchel

Verena Köchel
Albert-Schweitzer-Straße 1
41470 Neuss

Mobil: 0177 - 1 945 850

Aktionsradius

Meine mobile Tierphysiotherapie biete ich in ganz Dormagen, Rommerskirchen sowie Neuss Süd an.
Kommen Sie aus einem anderem Einzugsgebiet und möchten gerne eine Behandlung buchen, sprechen Sie mich einfach darauf an.

Geprüfte Tierphysiolgin - Verena Köchel - Dormagen

© 2021 Tierphysiotherapie Verena Köchel - Neuss